Kundenmagazin "verbinder"

Der neue "verbinder"

Am Ball bleiben

 

Liebe Leser,

im ersten Halbjahr 2018 können wir für binder Neckarsulm ähnlich gute Zahlen vorweisen wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres – eine grandiose Leistung. Zudem bestätigen mich die durchweg positiven Ergebnisse unserer Tochtergesellschaften in meiner Internationalisierungsstrategie.

Dass wir die Zukunft im Blick haben und aktiv gestalten wollen, zeigt der Start unseres Neubaus, der nun unmittelbar bevorsteht. Dabei müssen wir unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Zum einen ist eine pragmatische Vorgehensweise im Sinne einer effektiven Produktion und Logistik vonnöten, zum anderen wird die stilvolle Fassade unsere Außendarstellung auf ein neues Level heben.

Unser diesjähriges Sales- und Managementmeeting, das in Konstanz stattfand, hat sich vor allem durch die inhaltliche Trennung in die Teile „Sales“ und „Management“ weiterentwickelt. Was uns als binder auszeichnet und von anderen Unternehmen unterscheidet, ist das „Family-Gefühl“. Man kennt sich, man versteht sich, man vertraut sich. Kurz ausgedrückt: Das Meeting war gut, Konstanz war gut.

Diese Ausgabe informiert Sie über den Neustart des binder Ideenmanagements sowie aktuelle Entwicklungen des binder ITZ und gibt Ihnen Updates aus den USA, Ungarn und Österreich. Wie Sie bereits auf dem Cover sehen können, starten wir zudem eine neue und, wie ich finde, sehr interessante Lesereihe aus der Historie.

Viel Spaß beim Lesen!
Herzlichst, Ihr

 

Markus Binder

Geschäftsführender Gesellschafter

 

jetzt herunterladen      oder     online durchblättern

 

Vorherige Ausgabe